Quality Innovation | Methode

Einzigartiger Analyse- und Anlageprozess

Quality Innovation ist der besondere Investmentansatz des Serafin Innovation Hubs zur Auswahl von Aktien. Dieser Ansatz kombiniert die klassische Qualitätsanalyse, die sich auf den gegenwärtigen Zustand des Unternehmens konzentriert, mit moderner Innovationsanalyse, die die zukünftige qualitative Stärke des Unternehmens prognostiziert. Unsere einzigartige Unternehmensselektion basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen im Innovationsmanagement – für objektiv messbare Erfolge durch den positiven Zusammenhang zwischen Innovationseffizienz und Aktienperformance.

Damit sich eine Innovation als Quality Innovation qualifiziert, muss die langfristige Profitabilität der Innovation im Fokus stehen. Qualitative Innovationen weisen Charakteristika auf, die zu höherer Kundenzufriedenheit und -treue, grösserem Marktanteil und langfristiger Rentabilität im Vergleich zum Wettbewerb führen. Unternehmen, die auf eine qualitative Innovationsstrategie setzen, versuchen, die Profitabilität durch Innovationen hochzuhalten und Forschungs- und Entwicklungsausgaben aus dem bestehenden Cashflow zu bestreiten.

Marcel Weiss, CIIA

CEO
Executive Board
+41 (41) 726 71 61

Richard Schaefer

Client Relationship Manager
+41 (21) 323 71 71

Wie Innovation und Aktienperformance zusammenspielen

Der Serafin Innovation Hub identifiziert für Investoren frühzeitig Innovatoren und aufkommende Technologien, die ein hohes Wachstumspotenzial bieten. Dies ermöglicht es in Unternehmen zu investieren, die diese Technologien entwickeln oder nutzen, bevor sie breit akzeptiert werden. Unternehmen, die regelmässig erfolgreich innovieren, profitieren durch Umsatzwachstum, höhere Gewinne und schnellere Marktdurchdringung. Dass die Aktienkurse von Unternehmen mit solchen Innovationserfolgen und Technologievorsprüngen tendenziell steigen, scheint auf der Hand zu liegen.

Selektion

Mit unserem Anlagestil "Quality Innovation" suchen wir Unternehmen, die in ihrer Branche führend sind und sich durch kontinuierliche Innovation und Markteinführung neuer Produkte oder Dienstleistungen in ihrer Erfolgsbilanz auszeichnen. Der Serafin Innovation Hub sucht deshalb nach Unternehmen, die einen starken Wettbewerbsvorteil, eine nachgewiesene Innovationsfähigkeit und einen Schwerpunkt auf der Entwicklung hochwertiger Produkte oder Dienstleistungen haben. Die Unternehmen sollten eine langfristige Vision haben und sich verpflichten, in Forschung und Entwicklung zu investieren, um der Konkurrenz voraus zu sein.

Die Innovationsanalysen des Serafin Innovation Hubs beinhalten zwei Kernphasen:

  • Quantitative Innovationseffizienzmessung
  • Qualitative Innovationsdetailmessung

Die Serafin Innovationsfonds umfassen jeweils die innovationseffizientesten Unternehmen eines Universums. Basierend auf den exklusiv aufgebauten Datenbanken kombiniert Serafin ausgewählte Innovation Analytics Methoden zur Analyse der Innovationseffizienz von Unternehmen. Die Ergebnisse der Auswertung und Analyse ergeben ein Ranking der Unternehmen nach ihrer Innovationseffizienz innerhalb der für einen Fonds relevanten Vergleichsgruppe.

Lernen Sie unsere Methoden im Detail kennen:

Quantitative Innovationseffizienzmessung

Die Innovationsfähigkeit von Unternehmen wird gemessen, indem anhand einer Innovationseffizienzmessung die Input- und Outputindikatoren des Innovationsprozesses gegenübergestellt werden. Die rechte Grafik zeigt dieses Messverfahren und die Gegenüberstellung von Innovationsinputs (z. B. Investitionen in F&E) zu Innovationsoutputs (z. B. Umsatz mit neuen Produkten), die sich in der Folge finanziell für das Unternehmen auswirken. Ein wesentlicher Vorteil besteht darin, dass auf diese Weise kleine und grosse Unternehmen in einer Messung gleichzeitig berücksichtigt und miteinander verglichen werden können.

Qualitative Innovationsdetailanalyse

Mittels der Innovationseffizienzmessung ergibt sich eine Rangliste der innovationseffizientesten Unternehmen. Die besten 60 Unternehmen dieser Rangliste werden auch noch einer qualitativen Detailüberprüfung durch das Team des Serafin Innovation Hubs unterzogen. Hierbei geht es darum, ein Verständnis über die aktuellen Innovationsaktivitäten im Unternehmen zu entwickeln, die nicht bereits durch die Input-/Outputmessung berücksichtigt sind.

Der Serafin Innovation Hub überprüft auch, inwieweit die potenziellen Portfoliokandidaten aktuelle Megatrends und Innovationstrends abdecken und auf General Purpose Technologies und Enabling-Technologien setzen.

Welche Bereiche werden von Serafin analysiert?

Zusammenfassend sind vor allem die folgenden Bereiche im Interesse der Innovationsanalysen. Diese werden nach Möglichkeit quantifiziert und ansonsten qualitativ untersucht. 

  • Forschung und Entwicklung
  • Wissensbildung
  • Innovationskultur
  • Kooperationen
  • Kommerzialisierung
  • Patenterfolg
  • Prozessverbesserung

Der Serafin Innovation Hub stellt sich vor

Der Innovation Hub verantwortet innerhalb der Serafin Asset Management die Entwicklung von Innovations-fokussierten Modellen und Durchführung von Innovationsanalysen.

Hierbei wird die Innovationseffizienz und Innovationskraft von Unternehmen mittels fortschrittlicher Modelle quantitativ gemessen. Zusätzlich erfolgt auch eine qualitative Detailanalyse der Innovatoren hinsichtlich ihrer Zukunftsfähigkeit und Abdeckung relevanter Markt- und Technologietrends.

Die daraus resultierende Innovationseinschätzung der börsennotierten Unternehmen dient als Basis für die eigenen Innovationsinvestmentprodukte. Des Weiteren werden die Ergebnisse auch intern für die anderen Produkte zur Verfügung gestellt und eine enge Zusammenarbeit mit dem Investment Team der Serafin Asset Management sichergestellt. Der Innovation Hub ermöglicht den Einbezug des Faktors Innovation in allen Anlage-Strategien der Serafin. Je nach Fokus der jeweiligen Anlagestrategie kann Innovation stärker oder weniger stark gewichtet werden.

Lernen Sie unsere zwei Innovations-Fonds kennen

ALPORA Innovation Europa

ALPORA Innovation World Large Caps

Videoclips

Serafin Innovation Hub, Dr. Julian Kauffeldt

Serafin Innovation Hub, Dr. Niklas Bayrle

Publikationen

INNOVATION HUB INSIGHTS | KI

INNOVATION HUB INSIGHTS | KI

Jetzt Herunterladen (PDF)
White Paper | Quality Innovation

White Paper | Quality Innovation

Jetzt Herunterladen (PDF)
White Paper | Inflation

White Paper | Inflation

Jetzt Herunterladen (PDF)

Sie möchten investieren? Kontaktieren Sie unsere Experten

Dr. Julian Kauffeldt

Head of Innovation Investment Products
Serafin Innovation Hub

Dr. Niklas Bayrle

Investment Manager
Serafin Innovation Hub

Patrick Hofer

Investment Manager
Serafin Innovation Hub / Quality Swiss Equities

Der Inhalt dieser Website richtet sich an Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland oder der Schweiz haben oder die von Deutschland oder der Schweiz aus auf diese Website zugreifen.

Diese Website und die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen sind nicht als Verkaufsangebot oder Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Zeichnungsangebots für Anteile der auf dieser Website erwähnten Fonds zu verstehen. Die wesentlichen Anlegerinformationen, der Verkaufsprospekt und die Jahres- und Halbjahresberichte der Fonds werden aufgrund gesetzlicher Regelungen auf dieser Website zur Verfügung gestellt.

Alleinverbindliche Grundlage für die Zeichnung und die Ausgabe von Fondsanteilen sind die jeweils gültigen wesentlichen Anlegerinformationen, der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen in Verbindung mit dem jeweils letzten Jahres- und/oder Halbjahresbericht des jeweiligen Fonds.

Eine Finanzanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert eines Fondsanteils bzw. einer Anlage sowie das hieraus bezogene Einkommen können Schwankungen unterliegen und sind nicht garantiert. Es kann sein, dass der Anleger nicht die gesamte Summe zurückerhält. Die vergangene Performance ist kein Hinweis auf die zukünftig zu erwartende Performance.

Die nachfolgenden Informationen dienen lediglich der allgemeinen Information; sie stellen keine Beratung oder sonstige Empfehlung durch Serafin Asset Management dar und dürfen nicht als eine solche verstanden werden. Vor einer etwaigen Anlageentscheidungen sollten Benutzer eingehend prüfen, ob die Anlage für ihre individuelle Situation und ihre persönlichen Ziele geeignet ist und sich hierzu von ihrem Steuer-, Rechts, Finanz-, Anlage- oder sonstigen Berater beraten lassen.

Für Website-Besucher mit Standort Deutschland: Beachten Sie die weiteren Rechtlichen Hinweise sowie die Datenschutzerklärung.

Für Website-Besucher mit Standort Schweiz: Beachten Sie den Rechtlichen Hinweis und die Datenschutzerklärung sowie die Informationspflichten (FIDLEG).

Jede Person, die eine US-Person (entsprechend der Definition des Begriffes „U.S. Person“ gemäß Regulation S des U.S. Securities Act von 1933) ist, ist nicht berechtigt, in die auf dieser Webseite angegebenen Investmentfonds zu investieren. Hiermit versichere ich, dass ich weder Staatsangehöriger noch Einwohner der Vereinigten Staaten von Amerika bin und auch keinen Geschäftssitz in den Vereinigten Staaten von Amerika habe und insbesondere keine US-Person (entsprechend der Definition des Begriffes „U.S. Person“ gemäß Regulation S des Securities Act von 1933) bin.

Der Inhalt dieser Website richtet sich an Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland oder der Schweiz haben oder die von Deutschland oder der Schweiz aus auf diese Website zugreifen.

Diese Website und die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen sind nicht als Verkaufsangebot oder Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Zeichnungsangebots für Anteile der auf dieser Website erwähnten Fonds zu verstehen. Die wesentlichen Anlegerinformationen, der Verkaufsprospekt und die Jahres- und Halbjahresberichte der Fonds werden aufgrund gesetzlicher Regelungen auf dieser Website zur Verfügung gestellt.

Alleinverbindliche Grundlage für die Zeichnung und die Ausgabe von Fondsanteilen sind die jeweils gültigen wesentlichen Anlegerinformationen, der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen in Verbindung mit dem jeweils letzten Jahres- und/oder Halbjahresbericht des jeweiligen Fonds.

Eine Finanzanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert eines Fondsanteils bzw. einer Anlage sowie das hieraus bezogene Einkommen können Schwankungen unterliegen und sind nicht garantiert. Es kann sein, dass der Anleger nicht die gesamte Summe zurückerhält. Die vergangene Performance ist kein Hinweis auf die zukünftig zu erwartende Performance.

Die nachfolgenden Informationen dienen lediglich der allgemeinen Information; sie stellen keine Beratung oder sonstige Empfehlung durch Serafin Asset Management dar und dürfen nicht als eine solche verstanden werden. Vor einer etwaigen Anlageentscheidungen sollten Benutzer eingehend prüfen, ob die Anlage für ihre individuelle Situation und ihre persönlichen Ziele geeignet ist und sich hierzu von ihrem Steuer-, Rechts, Finanz-, Anlage- oder sonstigen Berater beraten lassen.

Für Website-Besucher mit Standort Deutschland: Beachten Sie die weiteren Rechtlichen Hinweise sowie die Datenschutzerklärung.

Für Website-Besucher mit Standort Schweiz: Beachten Sie den Rechtlichen Hinweis und die Datenschutzerklärung sowie die Informationspflichten (FIDLEG).

Jede Person, die eine US-Person (entsprechend der Definition des Begriffes „U.S. Person“ gemäß Regulation S des U.S. Securities Act von 1933) ist, ist nicht berechtigt, in die auf dieser Webseite angegebenen Investmentfonds zu investieren. Hiermit versichere ich, dass ich weder Staatsangehöriger noch Einwohner der Vereinigten Staaten von Amerika bin und auch keinen Geschäftssitz in den Vereinigten Staaten von Amerika habe und insbesondere keine US-Person (entsprechend der Definition des Begriffes „U.S. Person“ gemäß Regulation S des Securities Act von 1933) bin.

Der Inhalt dieser Website richtet sich an Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland oder der Schweiz haben oder die von Deutschland oder der Schweiz aus auf diese Website zugreifen.

Diese Website und die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen sind nicht als Verkaufsangebot oder Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Zeichnungsangebots für Anteile der auf dieser Website erwähnten Fonds zu verstehen. Die wesentlichen Anlegerinformationen, der Verkaufsprospekt und die Jahres- und Halbjahresberichte der Fonds werden aufgrund gesetzlicher Regelungen auf dieser Website zur Verfügung gestellt.

Alleinverbindliche Grundlage für die Zeichnung und die Ausgabe von Fondsanteilen sind die jeweils gültigen wesentlichen Anlegerinformationen, der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen in Verbindung mit dem jeweils letzten Jahres- und/oder Halbjahresbericht des jeweiligen Fonds.

Eine Finanzanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert eines Fondsanteils bzw. einer Anlage sowie das hieraus bezogene Einkommen können Schwankungen unterliegen und sind nicht garantiert. Es kann sein, dass der Anleger nicht die gesamte Summe zurückerhält. Die vergangene Performance ist kein Hinweis auf die zukünftig zu erwartende Performance.

Die nachfolgenden Informationen dienen lediglich der allgemeinen Information; sie stellen keine Beratung oder sonstige Empfehlung durch Serafin Asset Management dar und dürfen nicht als eine solche verstanden werden. Vor einer etwaigen Anlageentscheidungen sollten Benutzer eingehend prüfen, ob die Anlage für ihre individuelle Situation und ihre persönlichen Ziele geeignet ist und sich hierzu von ihrem Steuer-, Rechts, Finanz-, Anlage- oder sonstigen Berater beraten lassen.

Für Website-Besucher mit Standort Deutschland: Beachten Sie die weiteren Rechtlichen Hinweise sowie die Datenschutzerklärung.

Für Website-Besucher mit Standort Schweiz: Beachten Sie den Rechtlichen Hinweis und die Datenschutzerklärung sowie die Informationspflichten (FIDLEG).

Jede Person, die eine US-Person (entsprechend der Definition des Begriffes „U.S. Person“ gemäß Regulation S des U.S. Securities Act von 1933) ist, ist nicht berechtigt, in die auf dieser Webseite angegebenen Investmentfonds zu investieren. Hiermit versichere ich, dass ich weder Staatsangehöriger noch Einwohner der Vereinigten Staaten von Amerika bin und auch keinen Geschäftssitz in den Vereinigten Staaten von Amerika habe und insbesondere keine US-Person (entsprechend der Definition des Begriffes „U.S. Person“ gemäß Regulation S des Securities Act von 1933) bin.